anrufenmailenvorbestellen Notdienst KontaktempfehlenFacebookInstagram

Rufen Sie uns an
06431 3666

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Aktuelles

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Feiern Sie mit! HUBILÄUM! Ihre Hubertus Apotheke seit 1970!

Liebe Kunden! Mit Abstand sind Sie die Besten.

Unser Hubiläum wollen wir gemeinsam mit Ihnen feiern und die 70-er Jahre aufleben lassen.
Sie sind es, die uns täglich Ihr Vertrauen schenken. Als Dankeschön für Ihre Treue und Verbundenheit,
warten in unserer Hubiläumswoche vom 26. – 31.10.2020  zahlreiche Aktionen, Angebote, Gewinne und Geschenke auf Sie!

Tolle Jubiläumsangebote und Aktionen vom 26. bis 31. Oktober 2020.Mo. 26. Oktober
Glücksrad mit tollen Sofortgewinnen der Firma Babor (Prozente, Produkte, Beratung)

Di. 27. Oktober
Viva Italia! Aboca unsere Bioarznei aus Italien, mit gesunden Überraschungen für Sie!
Mi. 28. Oktober
Kräuter für Körper, Geist und Seele.  Spagyrik- und Ernährungs- Beratung.
Do. 29. Oktober
Schönheitsreise -Natur pur mit unserer neuen Biokosmetik.
Lassen Sie sich überraschen.
Fr. 30. Oktober
Orthomol® Beratungstag mit frischen Früchtchen.
10:00 – 18:00 Uhr
Sa. 31. Oktober
Hubertus Hornbläser um 12 Uhr, Fotobox , Glücksradaktion mit Sofortgewinnen und Kinderüberraschungen.
Wir freuen uns auf Sie!

Heilpflanze des Monats

Wir stellen Ihnen hier jeden Monat eine „spagyrische“ Heilpflanze vor!!!!

Heilpflanze des Monats Oktober: Hopfen (Humulus Lupulus)

Der Hopfen ist eine Kletterpflanze mit zackigen Blättern und hübschen grüngelben Zapfen. Diese Zapfen werden in der Naturheilkunde verwendet und im Spätsommer geerntet. Hopfen wird bei uns kultiviert und rankt etwa  3-6m hoch. Man findet ihn zum Teil auch wild in feuchten Gebüschen, an Ufern, Waldrändern und Hecken. Der Hopfen ist den meisten bekannt vom Bier trinken.
Inhaltsstoffe: Bitterstoffe, ätherisches Öl, Harzsubstanzen, Humulon und Lupulon, Mineralstoffe und Flavonoide.
Anwendung: Hopfen gebraucht man selten alleine. Er ist in Blutreinigungstees, Magentees, Beruhigungs- und Schlaftees vertreten. Zusammen mit Weißdorn, Mistel, Baldrian und Knoblauch wirkt er gegen Altersbeschwerden.  Seine entspannenden Eigenschaften und die Bitterstoffe lindern nervöse Verdauungsbeschwerden.
Für einen Hopfentee übergießt man einen Teelöffel Hopfenzapfen mit kochendem Wasser; fünf bis zehn Minuten ziehen.
Homöopathie: Humulus Lupulus gilt in erster Linie als gutes Beruhigungsmittel.

Spagyrik: „Emotionsmittel“, Hopfen hat eine ausgleichende Wirkung auf das Vegetativum, beruhigt ohne müde zu machen, wirkt bei nervöser Unruhe, Schlafstörungen und Wechseljahrbeschwerden.  Psychischen Verletzungen  und Verwundungen beim loslassen schmerzhafter Erfahrungen.

Pflanzenbotschaft:  Ich schenke Dir Kraft und Vertrauen. Neue Lebenssituationen.

Bringservice!

Lieferzonen und Kosten hier klicken >>> 
Lieferung umweltfreundlich mit dem Elektromobil und Fahrrad!

Claudia und das Schüßler-Salz Nr. 7

  Bild und Text von DHU.

 

Einfach unverzichtbar